cfg models, effects, transformer und sequences

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • cfg models, effects, transformer und sequences

      Also hello again erstmal,

      zu Schönbauzwecken schraube ich gerade ein wenig an einem privaten Edit für die ARRC-Mod. Dabei möchte ich im Moment einen Flughafen errichten, auf dem auch Flugzeuge starten und landen sollen.
      Für mehr Freiheit implementiere ich gerade Zierflugzeuge in verschiedenen Flughöhen und verschiedenen Orientationen.

      Im Moment möchte ich einen fliegenden FireBird darstellen. Dazu habe ich bereits Flughöhe und Modell verändert, indem ich in jedem Transformer im m_Files und m_Models Bereich den y-Wert geändert habe und alle geladenen Models durch das model walk_02.rdm ersetzt habe.

      Dadurch habe ich einen FireBird, dessen Triebwerke nach hinten ausgerichtet sind und der in der Luft schwebt.

      Nun meine Fragen:
      1. Das Zierflugzeug hat nun keinen Düsenstrahl, njet, nichts, nur die Triebwerke sind nach hinten. Ich nehme mal stark an, das wird im Bereich m_Effects geregelt. Wovon ist es abhängig, welche Effekte geladen werden (ich denke mal m_Conditions, aber welcher Wert bedeutet da was? ), und wie ändere ich das?

      2. Angenommen, ich habe jetzt ein fliegendes Modell mit Düsenstrahl und allem wie es aussehen soll und will nur noch Flughöhen und Rotation ändern. Kann ich dann einfach in einer neuen cfg meine cfg laden und da einen Transformer dranklatschen und die ganzen Effects funzen immer noch?

      3. Wofür genau ist der m_Sequences Teil zuständig und was darf ich da ändern ohne das Spiel kaputtzumachen?

      4. Ich kann doch einfach alle doppelten im m_Models Teil wegnehmen, oder?

      Ich würde gerne auch die cfgs anhängen, aber ich darf hier leider keine cfgs hochladen. als quellcode wärs eh unübersichtlich.

      Grüße Nale
    • 1. Das Zierflugzeug hat nun keinen Düsenstrahl, njet, nichts, nur die Triebwerke sind nach hinten. Ich nehme mal stark an, das wird im Bereich m_Effects geregelt. Wovon ist es abhängig, welche Effekte geladen werden (ich denke mal m_Conditions, aber welcher Wert bedeutet da was? ), und wie ändere ich das?
      der firebird war doch der heavy_bomber_techs.
      Ändern machst du das auch in den Sequences, aber als Zierflugzeug also als "gebäude" musst du es nicht und teilweise kannst du auch nicht.


      <m_Config><m_FileName>data\graphics\effects\particles\jetengine_loop_clean.efc</m_FileName>
      <m_ConfigType>EFFECT</m_ConfigType>
      <m_Transformer><m_Config><m_ApplyAlways>1</m_ApplyAlways>
      <m_ApplyWaterColor>0</m_ApplyWaterColor>
      <m_OverrideColor>1</m_OverrideColor>
      <m_State><m_Color.r>1.000000</m_Color.r>
      <m_Color.g>1.000000</m_Color.g>
      <m_Color.b>1.000000</m_Color.b>
      <m_Color.a>1.000000</m_Color.a>
      <m_Time>1.000000</m_Time>
      <m_Condition>0</m_Condition>
      <m_Multiply>0</m_Multiply>
      </m_State>
      <m_State><m_Color.r>1.000000</m_Color.r>
      <m_Color.g>1.000000</m_Color.g>
      <m_Color.b>1.000000</m_Color.b>
      <m_Color.a>0.000000</m_Color.a>
      <m_Time>1.000000</m_Time>
      <m_Condition>64</m_Condition>
      <m_Multiply>0</m_Multiply>
      </m_State>
      <m_State><m_Color.r>1.000000</m_Color.r>
      <m_Color.g>1.000000</m_Color.g>
      <m_Color.b>1.000000</m_Color.b>
      <m_Color.a>0.000000</m_Color.a>
      <m_Time>0.000000</m_Time>
      <m_Condition>1024</m_Condition>
      <m_Multiply>0</m_Multiply>
      </m_State>

      <m_Config><m_Position.x>0.000000</m_Position.x>
      <m_Position.y>-0.450220</m_Position.y>
      <m_Position.z>0.013908</m_Position.z>
      <m_Rotation.x>0.000000</m_Rotation.x>
      <m_Rotation.y>0.000000</m_Rotation.y>
      <m_Rotation.z>0.999785</m_Rotation.z>
      <m_Rotation.w>-0.016714</m_Rotation.w>
      <m_Scale>1.400000</m_Scale>
      <m_Conditions>0</m_Conditions>
      <m_ConfigType>ORIENTATION_TRANSFORM</m_ConfigType>
      </m_Config>
      </m_Transformer>
      </m_Config>

      wenn ich mich nun beim 1800 modde nicht täusche.
      in der Sequenc dann :
      5000 = nicht im betrib
      6000 = für betrib

      <Track><TrackID>2</TrackID>fängt bei 0 an.
      <TrackElement><Type>1</Type>Effeckt = 1 animation = 0
      <m_StartTime>0</m_StartTime>
      <m_EndTime>6000</m_EndTime>
      <m_EffectID>0</m_EffectID> auch hier von 0 dann einfach hoch zählen.
      </TrackElement>
      </Track>

      2. Angenommen, ich habe jetzt ein fliegendes Modell mit Düsenstrahl und allem wie es aussehen soll und will nur noch Flughöhen und Rotation ändern. Kann ich dann einfach in einer neuen cfg meine cfg laden und da einen Transformer dranklatschen und die ganzen Effects funzen immer noch?
      Mach ich immer so besonders bei größeren Gebäude und ja, es kann sein das du dann die Sequences anpassen musst.


      3. Wofür genau ist der m_Sequences Teil zuständig und was darf ich da ändern ohne das Spiel kaputtzumachen?
      Es regelt das Abspielen von Animationen und effeckten, bei einigen auch das Licht einstellungen.
      Nein, damit kannst du Anno nicht zerstören, dein savegame auf länger sicht vieleicht. :)
      Hab eins das is hinne, zuviel gemoddet.


      4. Ich kann doch einfach alle doppelten im m_Models Teil wegnehmen, oder?

      Rein Theroretisch gesehen ja, bei mir hat es nie Problem gemacht.

      Ich würde gerne auch die cfgs anhängen, aber ich darf hier leider keine cfgs hochladen. als quellcode wärs eh unübersichtlich.
      Mein Hirn muss halt den Ordner "Modding 2070" nur kurz entstauben sonst weiß genug